Schatzkiste Upcycling - Do it yourself

Alte Kiste mit Kreidefarbe gestalten


Upcycling shabby und vintage




Box mit Kreidefarbe

 

Im Keller oder bei Bekannten kann man kusiose Sachen finden.
Bei mir im Keller in der hintersten Ecke lag eine alte Kiste. Vor Jahren habe ich sie geschenkt bekommen. Nun lag sie verstaubt und verdreckt lange Zeit in meinem Keller.
Mir fehlte einfach eine passende Idee wie ich sie gestalten könnte....
Aber wie das ja so ist....Nachts konnte ich nicht schlafen und so kam mir folgende Idee, wie ich die Kiste gestalten könnte........

Folgendes Material habe ich verwendet: 

alte Kiste
Kreidefarbe in weiß z.B. von Lignocolor
dicken Rundpinsel
flachen Borstenpinsel ca. Gr. 16
ein Plastikschälchen
kopierte Tranfers/Bilder oder Schriften (Kopierer oder Laser Ausdruck)
Die meisten Transfer Bilder habe ich von The Graficsfairy.
Bildübertragungskleber
Türknauf in Form einer franz. Lilie
Schleifpapier mittlere Körnung
Küchenschwämmchen
Kreidefarbe old shabby chic

Und so wird es gemacht:
Die Kiste gründlich mit Wasser und Spülmittel reinigen.
Etwas Kreidefarbe in das Plastikschälchen füllen und mit dem Rundpinsel die alte Kiste innen und außen 2x streichen. Den ersten Anstrich gut trocknern lassen!
Wenn alles gut getrocknet ist kann der Schleifstaub mit einem leicht feuchtem Lappen abgewischt werden.

Die Transferbilder oder Schriften spiegelverkehrt ausdrucken (mit einem Laserdrucker oder Kopierer) und passend zuschneiden. Gewünschtes Motiv mit der bedruckten Seite nach unten auf die Kiste (oder was auch immer verwendet wird) auflegen und die Kanten leicht mit einem Bleistift umfahren. Den Transferkleber mit Hilfe des flachen Borstenpinsels innerhalb der Bleistiftumrandung auftragen und sofort das Motiv mit der bedruckten Seite nach unten fest in den Kleber drücken. Alles sehr gut andrücken. Am besten über Nacht trocknen lassen. Wenn alle Motive gut getrocknet sind, diese mit einem feuchten Lappen leicht nass machen und das Papier sofort abrubbeln. Zurück bleibt jetzt nur das fertige Motiv.
Ich habe den Foto Fransfer Potch der Firma Hobby Line verwendet. Dadurch waren sehr unschöne glänzende Stellen um das Motiv herum zu sehen! Hier war das Problem, dass ich nicht ordentlich gearbeitet hatte und so musste ich zum Schluss die Ränder nochmal mit Farbe übertupfen. Dazu habe ich ein kleines Schwämmchen verwendet und die Ecken leicht in die weiße Kreidefarbe getaucht.
Den Türknauf habe ich mit der weißen Kreidefarbe passend zur Kiste mit meinem Schämmchen abgetupft. Später kann dann der Knauf leicht mit dem Schleifpapier angeschliffen und angebracht werden.
Kreide Farbe und Fran. Lilie

Diesen Kleber hier fand ich sehr gut. Er ist matt und hinterässt keine unschönen glänzenden Stellen!

Dieser Artikel finden man auch auf der Seite der Bastelfrau. Danke Barbara ♥ 
Und hier geht es zu meinem Erfahrungsbericht über Kreidefarbe

Und hier noch einmal Bilder...




Viele liebe Grüße
Tatjana

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Vielen Dank für Deine Nachricht ♥

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast.